der gedeckte Tisch

Der gedeckte Tisch als gestalteter Kontext und die damit verbundenen Prozesse der Lebensmittelproduktion, des Kochens und Essens, sind grundlegende Themen des menschlichen Zusammenlebens. Diesen Umstand griff nicht nur der historische Werkbund mit seinem pädagogischen Objekt der Werkbundkiste auf. Auch das historische Bauhaus widmete sich in den Zwischenkriegsjahren den Fragen der Versorgung im Großen (das Konzept der Bauhaussiedlung von Walter Determann) und im Kleinen (der Eierkoch von Wagenfeld). Mit dem Motto des Werkbundtages 2019 "der gedeckte tisch" greift der Werkbund Sachsen-Anhalt somit ein Hauptthema des historischen Werkbunds auf und stellt es in den Kontext der Gegenwart.

Hier
anmelden

Programm

Freitag
20. September

Bauhaus Dessau
Gropiusallee 38
06846 Dessau

ab 15 Uhr Registrierung

18 Uhr Symposion im Bauhaus

Bauhaus und Werkbund – Betrachtung
einer kritischen Beziehung

Dr. Werner Möller
Stiftung Bauhaus Dessau

Hartmut Frank
Polytecnico Milano

Renate Flagmeier
Werkbundarchiv – Museum der Dinge, Berlin

Joachim Krausse
Werkbund Sachsen-Anhalt e.V.

20 Uhr Gedeckter Tisch
in der Bauhausmensa

Samstag
21. September

VorOrt-Haus
Wolfgangstr. 13
und Stadtgebiet

10 Uhr Auftakt an VorOrt-Haus

11 Uhr „Der gedeckte Tisch: Von der Siedlung zum Eierkoch“

to-go: Stadt-Exkursion auf verschiedenen Routen durch Dessau

to-stay: Dauerprogramm im VorOrt-Haus

  • Küchenfilme
  • Esswerkstatt
  • Projektvorstellungen
  • Ausstellung zu den beteiligten Projekten und Initiativen
  • Führungen durch das Haus

15 Uhr Kaffeetafel
Passend zum Motto des Werkbundtages möchten wir die Teilnehmer bitten einen eigenen Teller mitzubringen - dieser darf gern skurril sein, eine Kuriosität, eine besondere Geschichte erzählen oder einfach nur ein Teller sein. Wer mag, kann mit seinem Teller gern an einer Tellertauschbörse teilnehmen.

16 Uhr Runde Tische
Gesprächskreise mit Machern und Partnern

19 Uhr Grill
Gemeinsames Grillen im Garten des VorOrt-Hauses,
Führungen durch das Haus

Aufführung der Installation:
„Die poröse Oper“. Die Philosophischen Bauern & Koschka

Sonntag
22. September

10 Uhr Exkursion nach Wörlitz
(optional mit Bus oder Bahn)

Karte von Dessau

Informationen

Exkursionen

Hotels

Making-Of

Studierende entwerfen Design für den Werkbundtag

Ausgehend vom Motto „Der gedeckte Tisch" entwickelten neun Studierende an acht Tagen den visuellen Auftritt für den Werkbundtag 2019.
Als visuelle Klammer für Programmhefte, Plakate und das Wegleitsystem kristallisierte sich die gefaltete Serviette heraus. Als Zeichen für gastliche Tischkultur – zu einem festlichen Anlass. Das medienübergreifende Konzept besticht in seiner Einfachheit und überzeugt durch seine Vielfalt.

In diesem Sinne: Es ist angerichtet!

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und ein geselliges September-Wochenende in Dessau.

Kurzprojekt im Wintersemester 2018/19
am Fachbereich Design der Hochschule Anhalt
bei Prof. Brigitte Hartwig

Buchen

Um die Versorgung mit Essen und Getränken besser planen zu können, bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens 15. August.



Tagungsgebühr

Mitglieder DWB und SWB 70 €
Gäste 100 €

Die Tagungsgebühr gilt für den Zeitraum vom 20. bis 21. September 2019 und ermöglich die Teilnahme an allen Programmpunkten.

Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung sind nicht inbegriffen.

Bitte überweisen Sie die Tagungsgebühr bis spätestens 1. August 2019 auf folgendes Konto:

Deutscher Werkbund Sachsen-Anhalt e.V.

Bank: Volksbank
Verwendungszweck: Werkbundtag 2019
IBAN: DE14800935740001292099
BIC: GENODEF1DS1

Stadtexkursionen

Wir möchten allen Teilnehmern des Werkbundtages ein lebendiges, interessantes und abwechslungsreiches Bild unserer schönen Welterbestadt Dessau präsentieren. Aus diesem Grund haben wir ein ambitioniertes Exkursionsprogramm zusammengestellt. Um den unterschiedlichen Wünschen und Möglichkeiten unserer Gäste gerecht werden zu können, bieten wir verschiedene Fortbewegungsmöglichkeiten an.

Zur besseren Planung, bitte wir Sie eine dieser Möglichkeiten zu wählen. Bitte beachten Sie, dass die Sitzplätze in den Bussen begrenzt sind. Die Anmeldezahlen für ÖPNV, Mietfahrrad und Mietelektrofahrrad sind nicht begrenzt. Alle Gruppen werden von einem Mitglied des Organisationsteams begleitet. Vor Ort werden sie von fachkundigen Werkbundmitgliedern erwartet.

Übernachtungsmöglichkeiten

Prellerhaus am Bauhaus
bei der Buchungsanfrage unbedingt den Vermerk: Werkbundtag 2019 angeben

City Hotel Dessau

Radisson Blu Fürst Leopold Hotel

Hotel 7 Säulen

Pension Nord

Anmeldung

Vorname
Nachname
E-Mail
Werkbund

Auswahlmöglichkeiten Stadtexkursionen












Impressum

Deutscher Werkbund
Sachsen-Anhalt e.V.
Wolfgangstraße 13
06844 Dessau-Roßlau
www.deutscher-werkbund.de

Gestaltung, Fotografie,
Satz und Layout:

Studierende der Hochschule Anhalt
Fachbereich Design
Schwabestraße 3
06846 Dessau-Roßlau
www.design.hs-anhalt.de
VorOrt e.V.
Wolfgangstraße 13
06844 Dessau-Roßlau
www.dessau-vorort.de

Urbane Farm Dessau
An den Beeten in der Törtener
Straße 41
06842 Dessau-Roßlau
www.urbane-farm.de